Dithmarschen gemeinsam stark gegen Corona

Für strahlende Kinderaugen trotz diverser Auflagen während der Pandemie sorgen der Ladies’ Circle und der Förderkreis Alleinerziehend in Dithmarschen (AllDi) mit Hilfe einer Spende von der Firma Petersen-Rickers

Ort

Meldorf

Österstr.57, Hoelp gGmbH, Hintereingang

Veranstalter

Ladies Circle 82 Dithmarschen, AllDi

Termine

Fr, 03.07.2020, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 Der Ladies‘ Circle 82 Dithmarschen i.G. gehört zur weltweit vertretenen Organisation von Serviceclubs, die sich mit ihrem Slogan „Freundschaft und Service“ für soziale Projekte einsetzt. 
In Dithmarschen engagieren sich derzeit 12 Frauen in Projekten, die sich an  Kindergärten, Schulen und andere Bildungseinrichtungen, sowie Frauen und Alleinerziehende richten.

Schnell war klar, mit der Spendensumme sollten Bücher in lokalen Buchläden erworben werden, um sie an Kinder von Alleinerziehenden zu spenden. Der Ladies‘ Circle 82 Dithmarschen i. G. hat sich diesbezüglich an den Förderkreis AllDi gewandt. Dieser ist eine Initiative von Alleinerziehenden, die sich für die Vernetzung und Belange von Alleinerziehenden in Dithmarschen einsetzt und durch das Interreg geförderte Empowerment Projekt „SEMPRE Accelerators“ vom Diakonischen Werk Schleswig-Holstein begleitet wird.

Nachdem die Kinder nach ihrem persönlichen Wunschbuch gefragt wurden, schwärmten Ladies in die kleinen und feinen Buchläden, die Dithmarschen zu bieten hat, aus. Egal ob in Heide, Albersdorf, Meldorf, Brunsbüttel oder Marne - überall wurde gezielt der lokale Buchhandel unterstützt. Die tollen Buchgeschenke werden am 03.07. um 15:30 Uhr mit Unterstützung der Sozialberatung des Diakonischen Werkes Dithmarschen an die Kinder Alleinerziehender übergeben. 

Eine rundum gewinnbringende Aktion für alle! So freut sich auch jeder Beteiligte auf weitere gemeinsame Aktionen von Dithmarscher*innen für Dithmarscher*innen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen